justadreamer

Oktober 27, 2009

38 SWS – Verrückt?!?

Filed under: Alles,Lebendig,Persönliches,Spass am Leben,Studium — Julchen @ 11:48 am

Studium kommt von studere (lat) -sich bemühen, sich befassen mit, ein verschultes Studium, dass schulähnlich abläuft und keine intellektuelle Herausforderung darstellt, ist also kein Studium.

Auf der Suche nach Herausforderungen – wobei die größte momentan die Prüfungsordnungen darstellen dürfte – findet sich Wissen in schier unbegrenzter Form.

Von jetzt an werde ich die Welt durch die Augen eines Erstis sehen, der sich manchmal verläuft, (mittlerweile aber kaum mehr) und sich an der Uni schon richtig wohlfühlt.. 😉

Oktober 18, 2009

Beobachtungen (Im Herbst)

Filed under: Gesellschaftskritisches — Julchen @ 6:40 pm

Es regnet. Mal mehr, mal weniger. Es nieselt oder es plätschert. „Land unter“ ist das Motto des Herbstes. Laub liegt auf den Schienen, manchmal kommen Züge, manchmal haben sie Verspätung und manchmal fallen sie aus.
Das perfekte Chaos. Der Wind pustet über die Bahnsteige, über die Bahnsteige voller Menschen. Reisende, Pendler, Ausflügler, eine Betrunkene. Die Stadt lebt, auch wenn es dunkel ist. Zwei können sich nur schweren Herzens voneinander trennen, ihnen kommt die Verspätung des Zuges gerade recht. Die Betrunkene torkelt und verliert ihre Mütze. Jemand trägt sie ihr hinterher. Der Zug kommt. Die Betrunkene balanciert auf der Kante. Drei Wartende greifen beherzt zu. Alles gut gegangen, an diesem Abend im Herbst. Der Zug kommt, und fährt weiter.
Die Betrunkene bleibt zurück.

Ligretto-Regeln

Filed under: Alles,Lebendig,Spass am Leben — Julchen @ 6:25 pm

Ja, ich weiß, dass in der Spielanleitung steht, dass man nur jede 3. Karte angucken darf.
Aber dann wird es langsamer, diese „Hausregel“ unterstützt das Ligretto-Motto „schneller geht nicht“ doch nur.
Auf ganz viele schnelle Ligretto-Runden – mit dem eigenem Ligretto :) freut sich die stolze Besitzerin des grünen Ligrettos 😉

Oktober 7, 2009

Vorkurs

Filed under: Alles,Alltag,Mathematik — Julchen @ 6:13 pm

3 Wochen Mathe zum Aufwachen. Und zum Abschluss ’ne Klausur, die schon zählen kann. Na dann, alles in Butter. Studium kann kommen :)